Osterurlaub 2017 2018 Hotel im Leipziger Neuseenland in Sachsen
Urlaub Ostern mit Hund Störmthaler Osterangebot Leipzig Osterangebote Markkleeberg Osterarrangement Grimma Osterarrangements Bad Lausick Osterferien Wurzen Osterfeuer Schkeuditz Ostermontag Delitzsch Ostern-Kurzurlaub Merseburg Osterreisen Zeitz Ostersamstag Dürrenberg Ostersonntag Halle Saale Chemnitz
n120-16 zs

.

Angebots-Nr.: 044-glag

Ostern im 4-Sterne-Hotel am Störmthaler See bei Leipzig

4-Sterne-Hotel


Terrasse vor dem Hotel


Ferienhaus / Dünenhaus


Ferienhaus / Hafenhaus


Hotelzimmer im 4-Sterne-Hotel

Ostern-Kurzurlaub im Leipziger Neuseenland in Sachsen ab 3 Übernachtungen
buchbar vom Karfreitag, 25. März, bis Ostermontag, 28. März 2016

Nur 20 Minuten vom Pulsschlag der Stadt Leipzig entfernt, bietet das 4-Sterne-Hotel mit garantiertem Seeblick von jeder Unterkunft aus eine natürliche Idylle inmitten des Leipziger Neuseenlandes. Gönnen Sie sich einen erholsamen Osterurlaub am Störmthaler See in Sachsen.

Hotelausstattung:

  • Das 4-Sterne-Hotel verfügt im Haupthaus und in den Ferienhäusern über 73 Zimmer mit insgesamt 198 Betten.
  • Im Haupthaus befinden sich 36 Doppelzimmer, die auch als Einzelzimmer buchbar sind.
  • Alle obergeschossigen Zimmer im Haupthaus sind mit einem Aufzug erreichbar.
  • 2 Zimmer im Haupthaus sind barrierefrei und behindertengerecht eingerichtet.
  • Weiterhin gibt es Ferienhäuser mit eigener Sauna, darunter 11 Dreibettzimmer und 26 Familienzimmer ab 4 Personen.
  • Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer.
  • Die Hotelrezeption ist täglich 24 Stunden besetzt.
  • Check in ab 15 Uhr.
  • Check out bis 10 Uhr.
  • Frühstücksbuffet täglich von 7.30 Uhr bis 10 Uhr.
  • Hoteleigener Fahrradverleih.
  • Minigolfanlage.

Zimmerkategorien und Zimmerausstattung
(Haupthaus und Ferienhäuser für Familien mit Kindern)

  • Das Casa Marina ist das Hauptgebäude des 4-Sterne-Hotels.
  • Alle 36 Doppelzimmer mit bis zu 30 qm Wohnfläche verfügen über
    • Badezimmer mit Dusche und WC
    • Twinbett oder Doppelbett, Schreibtisch, Sitzecke, Safe
    • Telefon, Smart-TV, W-LAN-Internetzugang und Klimaanlage.
  • Die Zimmer im Casa Marina gibt es in den Kategorien Classic, Deluxe und Grand Deluxe.
  • Die Deluxe-Zimmer und Grand-Deluxe-Zimmer verfügen zusätzlich über einen Balkon.
  • Die beiden Grand-Deluxe-Zimmer sind darüber hinaus behindertengerecht.
     
  • Alle 37 Ferienhäuser des 4-Sterne-Hotels verfügen über
    • Badezimmer mit Dusche, WC und Sauna
    • Schlafbereich
    • Wohn- und Essbereich mit Einbauküche und Kamin
    • Safe, Telefon, Smart-TV
  • 11 Dünenhäuser bis 3 Personen (ebenerdige Ferienhäuser) haben 1 separates Schlafzimmer, Aufbettungsmöglichkeit auf Schlafcouch, Terrasse mit Seezugang.
  • 12 Dünenhäuser Familia ab 4 Personen (ebenerdige Ferienhäuser) haben 2 separate Schlafzimmer, Aufbettungsmöglichkeit auf Schlafcouch, separates WC, Terrasse mit Seezugang.
  • 14 Hafenhäuser ab 4 Personen (Ferienhäuser mit 2 Etagen) haben 2 separate Schlafzimmer, Aufbettungsmöglichkeit auf Schlafcouch, separates WC, Balkon mit Hafenblick.

Osterarrangement ab 3 Übernachtungen:

  • 3 x Übernachtung.
  • 3 x großzügiges Frühstücksbuffet.
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü am Karfreitag.
  • 1 x festliches Abendessen am Ostersamstag mit Osterfeuer und Live-Musik.
  • 1 x Bootstour zur Vineta voraussichtlich am Ostersonntag.
  • Am Ostersonntag: Frühschoppen im Biergarten inklusive1 Bratwurst und 1 Glas Bier 0,3 l.

Kurzurlaub-Pauschalpreise über Ostern 2016:

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Haupthaus inklusive Osterarrangement pro Person 229 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • 3 Übernachtungen im Einzelzimmer (Doppelzimmer in Einzelnutzung) im Haupthaus inklusive Osterarrangement 319 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
     
  • Die Ferienhäuser sind über Ostern bereits ausgebucht.

Zimmerpreise bei vorzeitiger Anreise oder Verlängerung in den Osterferien:

  • Übernachtung im Doppelzimmer im Haupthaus inklusive Frühstücksbuffet pro Person und Nacht 44 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Übernachtung im Einzelzimmer (Doppelzimmer in Einzelnutzung) im Haupthaus inklusive Frühstücksbuffet pro Nacht 59 EUR inkl. gesetzl. Mwst.

Zusatznächte inklusive Halbpension

  • Übernachtung im Doppelzimmer im Haupthaus inklusive Halbpension (3-Gang-Menü) pro Person und Nacht 59 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Übernachtung im Einzelzimmer (Doppelzimmer in Einzelnutzung) im Haupthaus inklusive Halbpension (3-Gang-Menü) pro Nacht 79 EUR inkl. gesetzl. Mwst.

Hotelrestaurant, Bar / Café / Lounge:

  • Das Hotelrestaurant im Haupthaus bietet von allen 80 Sitzplätzen aus einen einzigartigen Blick auf den maritimen Hafen.
  • Serviert werden regionale, saisonale und internationale Gerichte, die vom Küchenteam liebevoll zubereitet werden.
  • Öffnungszeiten des Restaurants: Täglich von 7.30 Uhr bis 10 Uhr (Frühstück) und von 11.30 Uhr bis 21 Uhr.
  • Im Hauptgebäude befinden sich ebenfalls Bar, Café und Lounge wunderbarem Blick auf den Hafen von allen Plätzen aus.
  • Hier werden Bier, regionale und internationale Weine, aktuelle Cocktails der Saison und kleine Snacks serviert.
  • Öffnungszeiten von Bar / Café / Lounge: Täglich ab 14 Uhr.

Sachsen-Therme in Leipzig:

  • Die Sachsen-Therme ist ca. 28 km vom Hotel entfernt.
  • Im Bad gibt es verschiedene Wasserrutschen, Wasserspiele, einen Wickelraum, eine Wasserkanone, Fontänen, Massageliegen, Whirlpools, eine große Rutsche, einen Strömungskanal, einen Wasserfall, eine Nackendusche (Schwalldusche), Gastronomie, eine Sauna, einen Ruhebereich und ein separates Baby-Planschbecken.

Badespaß und Wellness im Kur- und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick

  • Ca. 28 km vom 4-Sterne-Hotel befindet sich das Kur und Freizeitbad RIFF in Bad Lausick, die "Blaue Lagune" im Herzen Sachsens. Ob Entspannung oder Action – hier findet jeder etwas.
  • Spaßpyramide mit Rutschen und Sprungtürmen
  • Kurschwimmbecken 25-m-Bahn mit Strömungskanal.
  • Whirlpool und Luftperlbänke.
  • Solebecken (im Außenbereich)
  • Wellnessgalerie mit Massageangebot
  • Saunaanlage mit Außenbereich.

Kurzurlaub Ostern mit Hund:

  • Hunde sind auf Anfrage erlaubt.
  • Der Preis pro Hund beträgt (ohne Futter) pro Nacht 15 EUR inkl. gesetzl. Mwst. (bei Anfrage oder Buchung bitte Gewicht des Hundes mit angeben).

Zahlungsbedingungen vom 4-Sterne-Hotel:

  • 30 % des Gesamtbetrages werden bis 20 Tage vor Anreise in Rechnung gestellt.
    Restzahlung erfolgt bei Abreise im Hotel in Barzahlung oder Kartenzahlung (EC, VISA, MasterCard, American Express).

Stornobedingungen vom 4-Sterne-Hotel:

  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis 61 Tage vor Anreise möglich.
  • Bei einer Stornierung von 60 bis 40 Tage vor Anreise werden 20 % des Gesamtbetrages berechnet.
  • Bei einer Stornierung von 39 bis 25 Tage vor Anreise werden 40 % des Gesamtbetrages berechnet.
  • Bei einer Stornierung von 24 bis 15 Tage vor Anreise werden 60 % des Gesamtbetrages berechnet.
  • Bei einer Stornierung von 14 bis 6 Tage vor Anreise werden 80 % des Gesamtbetrages berechnet.
  • Bei einer Stornierung ab 5 Tage vor Anreise oder bei Nichterscheinen (No show) werden 100 % des Gesamtbetrages berechnet.
  • Das Hotel empfiehlt den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anreise mit der Bahn:

  • Anreise mit der Bahn bis zum Hauptbahnhof Leipzig (ca. 15 km vom Hotel entfernt).
  • Vom Hauptbahnhof Leipzig besteht die Möglichkeit, mit dem Taxi zum Hotel zu fahren.

Parken Parkplätze:

  • Das Hotel verfügt über kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Hotel sowie über je 1 Parkplatz vor jedem Ferienhaus.

Ausflugsziele in der Umgebung:

  • Die Stadt Leipzig und Umgebung bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, z. B.
  • Im Asisi-Panometer kann man riesige 360-Grad-Panoramen erleben und bestaunen. Diese widmen sich in größeren Abständen wechselnden Themen. Dazu werden begleitende Ausstellungen im Panometer angeboten. Das Panometer in Leipzig wurde als erstes seiner Art vom Künstler Yadegar Asisi im Jahre 2003 im umgebauten Gasometer II in Connewitz eröffnet. Das 1909/1910 erbaute Gasometer II wurde bis 1977 zur Speicherung von Stadtgas genutzt und 2002/2003 umfassend saniert. Seit dem 3. Oktober 2015 wird das 360-Grad-Panorama Great Barriere Reef gezeigt. Die Besucher können abtauchen in eine einzigartige und faszinierende Unterwasserwelt, ca. 22 km
  • Das Völkerschlachtdenkmal im Südosten Leipzigs wurde in Erinnerung an die Völkerschlacht bei Leipzig nach Entwürfen des Berliner Architekten Bruno Schmitz errichtet und am 18. Oktober 1913 eingeweiht. Mit 91 Metern Höhe zählt es zu den größten Denkmälern Europas und ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Leipzigs. Es bildet eine weithin sichtbare Landmarke mit markanter Silhouette, ca. 17 km
  • Der Zoologische Garten Leipzig gehört zu den ältesten der Welt: 1877/78 wurde er als Privatzoo von Ernst Pinkert, dem Pächter des Geländes an der Pfaffendorfer Straße, geschaffen. Seit 1920 ist der Zoo in städtischem Besitz. Bei seiner Gründung umfasste das Gelände nur 2, inzwischen 23,2 Hektar. Er ist zentrumsnah gelegen am Rande eines großen Auwaldgürtels, der sich durch ganz Leipzig zieht. Dank der großen Zahl repräsentativer Tierhäuser wird der Zoobesuch zu jeder Jahreszeit zu einem angenehmen und lehrreichen Aufenthalt, ca. 27 km
  • Verschiedene Museen in Leipzig, ca. 20 km.
  • Das Leipziger Neuseenland ist eine teilweise noch entstehende und zum Mitteldeutschen Seenland zählende Landschaft. Dazu gehören Anteile im Landkreis Leipzig, im Landkreis Nordsachsen und in der Stadt Leipzig. Im Rahmen der Rekultivierung und Renaturierung der ehemaligen Braunkohlegewinnung und deren Anlagen entstanden und entstehen aus den Tagebaurestlöchern zahlreiche Gewässer, die sich in den nächsten Jahren und Jahrzehnten füllen werden und die teilweise mit Kanälen verbunden werden sollen. Der Seenverbund soll einmal eine Wasserfläche von etwa 70 km² einnehmen und sowohl touristisch genutzt werden als auch dem Hochwasserschutz dienen, ca. 3km.

Größere Städte und Gemeinden sowie Entfernungen:

  • Markkleeberg ist von mehreren Park- und Gartenanlagen geprägt, zum Beispiel der Agra-Park und der Kees’sche Park. Der Agra-Park war Standort der Landwirtschaftsausstellung in der DDR. Auf dem Gelände befinden sich Spazierwege, Blumenbeete, Pavillons, die Spreewaldschänke, die palaisartige Parkgaststätte und das Weiße Haus. Im Norden grenzt mit dem Wildpark Leipzig-Connewitz ein beliebtes Naherholungsgebiet an den Ortsteil Raschwitz. Neben Rot-, Dam- und Muffelwild sind hier auch Luchse, Fischotter, Wildkatzen, Waschbären und andere Tierarten zu sehen., ca. 13 km
  • Leipzig ist rund 850 Jahre alt. Es sind 850 Jahre wechselvoller Geschichte mit vielen Höhen und auch Tiefen, doch der Stadt sieht man dieses Alter nicht an. Es ist eine Stadt voller Dynamik und mit sehr viel Flair. Trotzdem sind viele Zeugnisse der Geschichte erhalten und bieten dem Besucher erlebnisreiche Tage; Neben diesen sind für eine Touristenmetropole natürlich auch die Möglichkeiten der Unterkunft und des Shoppings von Bedeutung., ca. 20 km
  • Grimma bietet als Hauptsehenswürdigkeit die am Ufer der Mulde gelegenen historische Altstadt mit zahlreichen Baudenkmälern aus verschiedenen Epochen. Die Stadt liegt im Nordsächsischen Platten- und Hügelland 25 km südöstlich von Leipzig und ca. 16 km südlich von Wurzen im Tal des Flusses Mulde., ca. 17 km
  • Bad Lausick liegt mitten im Sächsischen Burgen- und Heideland, am Rande des Landschaftsschutzgebietes Colditzer Forst, südlich der Stadt Grimma (13 km), östlich der Kreisstadt Borna (13 km) und westlich von Colditz (12 km), ca. 20 km
  • Wurzen liegt am Ökumenischen Pilgerweg, der 2003 vom sächsischen Jugendpfarramt eingerichtet wurde. Im Wurzener Land folgt dieser Wanderweg weitgehend der alten Trasse der mittelalterlichen Via Regia. Wie keine zweite Stadt in Mitteldeutschland besitzt Wurzen Erinnerungen an die mittelalterliche Jakobspilgerschaft: Jakobsplatz, Jakobsgasse und – bis zum Dreißigjährigen Krieg daran gelegen – Jakobskirche, Jakobskirchhof und Jakobshospital, ca. 27 km.
  • Schkeuditz liegt auf halbem Wege zwischen Leipzig im Südosten und Halle im Nordwesten und ist die drittgrößte Stadt des Landkreises. Bekannt ist Schkeuditz vor allem als Standort des Flughafens Leipzig-Halle, der sich nördlich der Stadt befindet, sowie für das Schkeuditzer Kreuz, das erste Autobahnkreuz Deutschlands, ca. 36 km
  • Delitzsch und die Umgebung ist von ausgedehnten Gewässer-, Wander- und Radwegnetzen sowie Naturschutzgebieten geprägt, welche die Region zu einem Sport- und Freizeitzentrum machen , ca. 37 km
  • Merseburg hat eine tausendjährige Geschichte die es auf Schritt und Tritt zu entdecken zu entdecken gilt. Über der Saale und mit einem überwältigenden Blick auf die Kreisstadt und die Aue thronen der gotische Dom und ein Renaissance-Schloss in einmaliger baulicher Geschlossenheit. Zu den besonderen touristischen Attraktionen gehören die Merseburger Museen und Galerien. Großzügig angelegte Parkanlagen und Grünflächen bilden eine reizvolle Ergänzung zu den kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten., ca. 50 km
  • In Zeitz residierten fast 600 Jahre die Bischöfe. In dieser Zeit entstanden u. a. die Michaeliskirche, der Dom St. Peter und Paul und das Franziskanerkloster. Vom Benediktinerkloster Posa ging die Tradition des Zeitzer Weinbaues aus. Die im Mittelalter zur Lagerung von Bier angelegten unterirdischen Gewölbe und Gänge bilden heute ein einzigartiges Führungsgangsystem, ca. 40 km
  • Bad Dürrenberg beheimatet das mit über 12 m Höhe und einer Länge von derzeit 638 m größte, zusammenhängende Gradierwerk in Europa. In Verbindung mit dem gepflegten Kurpark und der herrlichen Saaleaue eine besondere Attraktion der Naherholung, ca. 45 km.
  • Halle an der Saale ist nicht nur die größte Stadt des Landes Sachsen-Anhalt, sondern auch die Kulturhauptstadt. Der große Komponist Georg Friedrich Händel erblickte hier das Licht der Welt und ihm zu Ehren werden jedes Jahr in Halle die Händelfestspiele ausgerichtet, die ein breites und internationales Publikum anlockt. Das Kulturprogramm in Halle ist sehr vielseitig und besticht durch sowohl durch klassische Programme in der Oper wie auch modernen Inszenierungen im Neuen Theater, dem Thalia Theater oder dem Kiebitzensteiner. Für Regentage bieten die vielen Museen, wie das Landesmuseum für Vorgeschichte, das Beatles Museum, die Frankeschen Stiftungen, das Naturgeschichtliche Museum und das Christian-Wolf-Haus eine Vielzahl interessanter Ausstellungen für Jung und Alt, ca. 55 km.
  • In Chemnitz gehen Vergangenheit und Zukunft eine einzigartige Verbindung ein. Die Chemnitzer Innenstadt hat seit 1990 eine beispiellose Entwicklung genommen. Prägten zur Wende große Leerflächen das Bild, findet sich hier und heute das pulsierende Lebenszentrum der Stadt. Die Kunst- und Kulturlandschaft ging in Chemnitz aus ökonomischen und gesellschaftlichen Prozessen hervor. Wirtschaft und Industrie verhalfen der Stadt zu materiellem Wohlstand und kultureller Vielfalt, ca. 78 km.
  • Gera ist kein klassisches Touristen- oder Ausflugsziel wie Erfurt oder Weimar, besitzt aber dennoch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Es war zwar jahrhundertelang Residenzstadt der Grafen und Fürsten von Reuß, doch schon im 19. Jahrhundert hatte es einen eher industriellen Charakter. Hinzu kommt, dass es durch den Stadtbrand von 1780, die Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg und die Funktion als Bezirksstadt zwischen 1952 und 1990 ständigen Neu- und Umgestaltungen unterworfen war. Doch Gera besaß, anders als die meisten anderen Städte der DDR, auch vor 1990 einen sanierten Stadtkern. Durch die in Ronneburg ansässige Wismut war immer ein gewisses Kapital vorhanden, sodass die Innenstadt auch altstadtgerecht wiederaufgebaut werden konnte. Zudem erfuhr die Stadt durch die hier ausgerichtete Bundesgartenschau 2007 einen Aufschwung, so wurde im Vorfeld beispielsweise das Theater saniert, ca. 67 km.

Osterangebot ab 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Superior-Hotel 044-glag in Sachsen  unverbindlich anfragen oder reservieren:

Bitte auswählen:

Dies ist nur eine unverbindliche Anfrage der Verfügbarkeit.

Ich/wir habe/n nachfolgende Frage/n zur Buchung und bitte/n um unverbindlichen Rückruf (Montag bis Freitag).
Bitte unbedingt Uhrzeit auswählen, wann zurückgerufen werden soll:

Bei Verfügbarkeit bitte direkt Buchung bestätigen und von der Hotelrezeption einen Hotelvertrag zusenden.

Anreisedatum: : :
Dieses Osterangebot ist nur ab 2 Übernachtungen buchbar.
Es ist nicht möglich, für dieses Osterangebot
nur eine Übernachtung anzufragen oder zu reservieren.
Deshalb
für dieses Osterangebot BITTE NICHT eine Übernachtung mit diesem Online-Formular anfragen, da Ihnen die Rezeption sonst absagen wird.
Auch telefonisch ist es nicht möglich, bei der Rezeption nur eine Übernachtung anzufragen oder zu reservieren.
Bitte fragen Sie die beim jeweiligen Osterangebot der verschiedenen Hotels und Gaststätten unterschiedlich angegebene Mindestanzahl an Übernachtungen an.
Abreisedatum:  : :
Anzahl: Erwachsene
Kinder

Einzelzimmer                 Doppelzimmer                 Ferienhaus-Dreibettzimmer
Ferienhaus-Familienzimmer für 4 Personen           Ferienhaus-Familienzimmer für 5 Personen

Nachname, erforderlich
Vorname, erforderlich
Firma
Strasse, Nr., erforderlich
PLZ, Ort, erforderlich
Land, erforderlich
Telefon (oder Mobil), erforderlich
Mobil
Fax
E-Mail, erforderlich
Spezielle Fragen und Wünsche:

Bitte auswählen:

Ich/wir habe/n vorstehende Frage/n zur Buchung und bitte/n um unverbindlichen Rückruf (Montag bis Freitag).
Bitte unbedingt Uhrzeit auswählen, wann zurückgerufen werden soll:

Bei Verfügbarkeit bitte direkt Buchung bestätigen und von der Hotelrezeption einen Hotelvertrag zusenden.

   

Weitere Osterreisen in Sachsen unverbindlich anfragen

Verfügbare Osterangebote und Osterarrangements in Deutschland

Telefon Mo bis Fr von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr: Tel. 06744 714910 oder 7144900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0179 250 6757.

Kurzreise Ostern ab 1 Übernachtung

Kurzreise Osterurlaub ab 2 Übernachtungen

Kurzreisen in den Osterferien ab 3 Übernachtungen

Ostern Deutschland 2017 2018 ab 4 Übernachtungen


Familienurlaub Familie mit Kind Ostereiersuchen

Ostern mit Hund im Hotel

Osterreisen Osterurlaub Ostern Urlaub Deutschland

Osterpauschalen Baden-Württemberg Tuttlingen Schwäbische Alb Bodensee Hegau Schwarzwald Donautal Calw Nordschwarzwald Pforzheim Sindelfingen Böblingen Stuttgart Heidelberg Neckar Schwarzwaldmetropole Freiburg Breisgau Allgäu Wangen Ravensburg Peterstal-Griesbach Kniebies Winterlandschaft Friedrichshall Kocher Leimen Rhein-Neckar-Kreis Baden-Baden Rastatt Sinzheim Meersburg Überlingen Friedrichshafen Liebenzell Kraichgau

Ostern Urlaub Bayern Bad Kissingen Unterfranken Würzburg Schweinfurt Dinkelsbühl Mittelfranken Franken Reichenhall Berchtesgadener Land Alpen Königssee Main Tölz Wolfratshausen Oberbayern Erding München Bayreuth Oberpfalz

Osterarrangements Hessen Nordhessen Sauerland Willingen Winterberg Winterparadies Mainz Rüdesheim Rheingau Wiesbaden Hochsauerland Bad Nauheim Friedberg Taunus Rhein-Main-Gebiet Frankfurt Hochtaunus Kurstadt Hersfeld Fulda Waldeck Edersee Nord-Hessen Kassel Wildungen Fritzlar Schwalbach Taunusstein

Ostern Osterangebote Niedersachsen Salzgitter Harzvorland Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg Bad Münder Deister Braunlage Harz Goslar Nordharz Lüneburger Heide Walsrode-Hünzingen Fallingbostel Visselhövede Schwarmstedt Soltau Verden Langwedel Nienburg Bergen Bispingen Schneverdingen Celle Lüneburg Nordsee Friesland Uslar Weserbergland Holzminden Kassel Höxter Bremen Weser

Osterurlaub Rheinland-Pfalz Rheinhöhe Blick Rheintal Boppard Rheinufer Bad Breisig Ahrweiler Loreley Krippenmuseum Oberlahr Westerwald Koblenz Rhein Lahnstein Trier Mosel Moselschifffahrt Alzey Rheinhessen Worms Mainz Ahr Altenahr Kaiserslautern Pfalz Bitburg Eifel Cochem Nürburgring Wiedtal Bernkastel-Kues Bingen Rüdesheim Moselkern Pfälzer Bergland Idar-Oberstein Hüttenzauber Neuenahr-Ahrweiler Zell Kreuznach Höhr-Grenzhausen Sobernheim Lahn Ems Speyer Südpfalz Südliche Weinstraße Emmelshausen Hunsrück Wintergrillen St. Goar Flughafen Hahn

Ostern Kurzurlaub Sachsen-Anhalt Coswig Elbe Dessau Schloss Harz Quedlinburg Schlosshotel Merseburg Halle Saale Brocken Schönebeck Magdeburg Gommern Barby Bördeland Nordharz Wernigerode Burghotel Wasserburg

Osterurlaub-Angebote in anderen Bundesländern

.

© 2001-2016 www.osterreisen.de | E-Mail | Impressum Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.
Stand: Monday, 04. April 2016 | URL dieser Seite: http://www.osterreisen.de/04/044-glag-osterurlaub-hotel-sachsen-leipzig-kurzurlaub/index.html