Urlaub über Ostern 2018 2019 an der Spree
Oster-Kurzurlaub zwischen Lausitz und Spreewald, Neuhausen (5 km), Cottbus (15 km), Forst (17 km), Bad Muskau (28 km), Spremberg (24 km), Weißwasser (32 km), Guben (40 km), Burg (41 km), Calau (42 km), Lübbenau (44 km), Senftenberg (48 km), Hoyerswerda (46 km), Eisenhüttenstadt (64 km), Zagan / Sagan (Polen) (74 km), Bautzen (77 km), Görlitz (80 km), Dresden (126 km), Berlin (137 km). Osterpauschale

Osterreisen.de 030-rwal Osterangebot ab 299 EUR
Osterurlaub buchbar ab 3 Übernachtungen ab Gründonnerstag, 13. April, Karfreitag, 14. oder Karsamstag, 15. April 2017.
Vorzeitige Anreise und Verlängerungsnächte
in den Osterferien möglich.

Telefon täglich von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr: Tel. 06744 714910 oder 7144900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0152 0147 2769.

.

Ausgebucht für Ostern 2017 - bitte rechts einen Link anklicken und anderes Hotel auswählen und buchen.

Osterarrangement
im 3-Sterne-Superior-Hotel
mit Fischessen, 4-Gang-Wahlmenü, Nudelstrauß, Leihbademantel, Solarium und kostenlose Nutzung des Fitnessbereiches.

 

  • Das 3-Sterne-Superior-Hotel liegt zwischen den Metropolen Berlin und Dresden sowie zwischen der Lausitz und dem Biosphärenreservat Spreewald in der Nähe von Cottbus inmitten unberührter Natur.
  • Die ruhige Lage und die unmittelbare Nähe zur Natur lassen beim Osterurlaub schnell den stressigen Alltag vergessen.

Hotelausstattung:

  • Das Hotel verfügt über 75 komfortabel und liebevoll eingerichtete Hotelzimmer mit insgesamt 122 Betten.
  • Das Hotelzimmerangebot gliedert sich auf in 10 Einzelzimmer und 65 Doppelzimmer, darunter 2 Suiten.
  • 25 Zimmer können auch als Dreibettzimmer und 5 Zimmer als Familienzimmer für 4 Personen genutzt werden.
  • 69 Nichtraucherzimmer und 6 Raucherzimmer.
  • 6 Hotelzimmer sind barrierefrei.
  • Darüber hinaus gibt es auch Allergikerzimmer.
  • Lift im Hotel vorhanden.
  • Kostenfreier Internetterminal.
  • Bibliothek vorhanden.
  • Die Rezeption ist täglich von 6 Uhr bis 22 Uhr besetzt.
  • Check in ab 14 Uhr.
  • Check out bis 11 Uhr.
Kurzreise Ostern ab 1 Übernachtung

Kurzreise Osterurlaub ab 2 Übernachtungen

Kurzreisen in den Osterferien ab 3 Übernachtungen

Ostern Deutschland 2018 2019 ab 4 Übernachtungen


Familienurlaub Familie mit Kind Ostereiersuchen

Osterurlaub mit Hund im Hotel

Osterreisen Osterurlaub Ostern Urlaub Deutschland

Deutschland Nord

Deutschland West

Deutschland Ost

Deutschland Süd

Osterpauschalen Baden-Württemberg

Ostern Urlaub Bayern

Osterarrangements Hessen

Ostern Osterangebote Niedersachsen

Osterurlaub Rheinland-Pfalz

Ostern Kurzurlaub Sachsen-Anhalt


 

Zimmerkategorien Zimmerausstattung:

  • Zur Standardausstattung aller Zimmer gehören Fernseher, Telefon, Schreibtisch, Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, WC und Föhn.
  • Je nach Kategorie, Größe und Lage haben die Zimmer und Suiten weitere Ausstattungsmerkmale.

Komfort Zimmer (ca. 14 bis 15 qm)

  • Komfortabel und mit einem gehobenen 3-Sterne plus Standard ausgestattet
  • Teilweise mit Balkon, ruhige Lage
  • Teilweise Raucherzimmer
  • Dusche / WC
  • Hochwertige Bettenausstattung

Komfort plus Zimmer (ca. 17 bis 21 qm)

  • Sehr geräumige Zimmer und ruhig gelegen
  • Alle Komfort plus Zimmer mit Sitzecke und Schreibtisch
  • Teilweise mit kostenlosem Internetzugang
  • Teilweise mit Balkon, ruhige Lage mit Blick ins Grüne
  • Nichtraucherzimmer
  • Zimmersafe
  • Dusche / WC
  • Hochwertige Bettenausstattung

Komfort de Luxe Zimmer (ca. 20 bis 35 qm)

  • Sehr großzügig eingerichtete Zimmer
  • In westlicher und östlicher Lage
  • Wasserkocher und eine Auswahl von Tee & Kaffee
  • Sonnenseite, Blick ins Grüne
  • Zimmersafe, teilweise mit Minibar
  • Wahlweise mit Wasserbett oder orthopädischer Matratze
  • Teilweise mit Badewanne / WC
  • Nichtraucherzimmer

Suiten (ca. 70 qm)

  • Sonnenseite
  • Zimmersafe
  • Die Minibar wird auf Wunsch gefüllt
  • Sternhimmelbett, wahlweise als Wasserbett oder Bett mit orthopädischer Matratze
  • Wasserkocher mit Auswahl an Kaffee und Tee
  • 2 Bäder, Badewanne und Dusche
  • Nichtraucherzimmer
 

Frühstück, Hotelrestaurant:

  • Frühstücksbuffet täglich von 6.30 Uhr bis 10 Uhr.
  • Im Hotelrestaurant mit Blick ins Grüne werden typisch regionale und saisonale Speisen serviert.
  • An warmen Tagen können die Gäste die brandenburgischen Spezialitäten auch auf der Sonnenterrasse genießen.
  • Öffnungszeiten des Restaurants: Montags bis donnerstags von 17.30 Uhr bis 23 Uhr, freitags bis sonntags und an Feiertagen durchgehend von vormittags bis 23 Uhr.
  • Warme Küche: Montags bis donnerstags von 18 Uhr bis 21 Uhr, freitags bis sonntags und an Feiertagen durchgehend von 12 Uhr bis 21 Uhr.

Osterarrangement-Leistungen:
Osterurlaub buchbar ab 3 Übernachtungen ab Gründonnerstag, 13. April, Karfreitag, 14. oder Karsamstag, 15. April 2017.
Vorzeitige Anreise und Verlängerungsnächte
in den Osterferien möglich.

  • 3 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x traditionelles Fischessen an Karfreitag
  • 2 x Halbpension 4-Gang-Wahlmenü
  • 1 x Nudelstrauß und sechs bunte Ostereier auf dem Zimmer
  • 1 x Leihbademäntel für Sie und Ihn
  • 1 x Solarium (6 min)
  • Kostenlose Nutzung des Fitnessbereiches

Zubuchbare Leistungen:

  • Teilnahme am Osterschlemmerbuffet am Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 11 Uhr bis 14 Uhr (pro Person jeweils 19,90 EUR)
  • Saunanutzung ab 16 Uhr (Gebühr pro Person und Tag 8 EUR).

Veranstaltungstipps für die Ostertage:

  • Ostersamstag: Osterfeuer in Roggosen.
  • Ostersonntag: Besuch des Osterhasen im Hotel.
  • Ostersonntag: Traditionelles Osterreiten in Wittichenau und Ralbitz. Schon seit mehreren Jahrhunderten ist es Tradition, dass in der Oberlausitz die Osterreiter am Ostersonntag in Prozessionen die Botschaft von der Auferstehung Christi in die Nachbargemeinden tragen. Die Reiter, festlich gekleidet, singen dazu Lieder. Die Pferde sind mit Ostergeschirr und bunt bestickten Schleifen liebevoll geschmückt. Besuchen Sie dieses Schauspiel in Ralbitz oder Wittichenau.

Oster-Pauschalpreise für das Osterangebot:

  • 3 Übernachtungen im Komfort Doppelzimmer inklusive Osterarrangement pro Person 299 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • 3 Übernachtungen im Komfort plus Doppelzimmer inklusive Osterarrangement pro Person 319 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • 3 Übernachtungen im Komfort de Luxe Doppelzimmer inklusive Osterarrangement pro Person 339 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
     
  • 3 Übernachtungen im Komfort Einzelzimmer inklusive Osterarrangement 319 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • 3 Übernachtungen im Komfort plus Einzelzimmer inklusive Osterarrangement 339 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • 3 Übernachtungen im Komfort de Luxe Einzelzimmer inklusive Osterarrangement 359 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
     
  • 3 Übernachtungen in der Suite mit Wasserbett und Balkon inklusive Osterarrangement Preis auf Anfrage
  • 3 Übernachtungen in der Suite mit orthopädischer Matratze inklusive Osterarrangement Preis auf Anfrage

Voranreise oder Verlängerungstage

  • Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstücksbuffet pro Person und Nacht 49,50 EUR inkl. gesetzl. Mwst.
  • Übernachtung im Einzelzimmer inklusive Frühstücksbuffet pro Nacht 69 EUR inkl. gesetzl. Mwst.

Ostern mit Familie und Kindern, Kinderpreise:

  • Kinderbetten stehen kostenlos zur Verfügung.
  • Kind bis 3 Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei.
  • Kinder von 4 bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern erhalten 60 % Ermäßigung auf den Arrangementpreis.
  • Kinder von 7 bis 14 Jahre im Zimmer der Eltern erhalten 40 % Ermäßigung auf den Arrangementpreis.
  • Kinder und Jugendliche ab 15 Jahre zahlen den Erwachsenenpreis.

Freizeitangebote (im Hotel buchbar):

  • Fahrradverleih
  • Spreewaldkahnfahrten
  • Kremserfahrt
  • Spreewald-Therme in Burg
  • Spreewelten in Lübbenau
  • Tropical Island

Wellness, Sauna, Solarium, Fitnessraum

Der Wellness- und Fitnessbereich steht täglich ab 16 Uhr und am Wochenende ab 12 Uhr zur Verfügung.

  • Der Wellnessbereich verfügt über eine Biosauna mit Lichttherapie, eine Finnensauna mit Aquaviva und eine Dampfsauna (Gebühr pro Person und Tag 8 EUR).
  • Im Fitnessraum können Sie kostenlos auf dem Crosstrainer, dem Stepper, dem Ergometer oder dem Laufband trainieren.
  • Das Solarium steht zu den gleichen Zeiten wie der Wellnessbereich zur Verfügung (6 Minuten à 4 EUR).
  • Kosmetik- und Massageanwendungen nur nach Terminvereinbarung.

Freizeitbad Lagune in Cottbus:
Osterurlaub in Hotels mit Hotelhallenbad

  • Das Freizeitbad Lagune in Cottbus ist ca. 15 km vom Hotel entfernt.
  • Sportlichen Schwimmern stehen 8 Bahnen im 50-m-Sportbecken zur Verfügung.
  • Ein eigenes Nichtschwimmerbecken erlaubt Entspannung und sorgt für Sicherheit.
  • Ein 5-m-Sprungturm ist ebenfalls vorhanden. Ein separates Sprungbecken gibt es nicht.
  • Im Freizeitbad gibt es eine Turborutsche, ein Wellenbad, eine große Rutsche, eine Sauna und ein separates Baby-Planschbecken.
Spreewald-Therme in Burg:
Osterurlaub in Hotels mit Hotelhallenbad
  • Die Spreewald-Therme in Burg ist ca. 42 km vom Hotel entfernt.
  • Im Thermalbad gibt es einen Friseursalon, einen Geysir, ein Kaltwasserbecken, ein Heißwasserbecken, eine Gurkenfass-Sole-Inhalation, ein Solebecken, einen Whirlpool, einen Strömungskanal, Massagedüsen (Unterwassermassage), ein ganzjährig nutzbares Außenbecken, Gastronomie, eine Sauna, ein Dampfbad, Massageangebote und ein separates Baby-Planschbecken.
Hund Ostern:
  • Hunde sind auf Anfrage erlaubt, allerdings nicht im Hotelrestaurant.
  • Der Preis pro Hund beträgt (ohne Futter) pro Nacht 15 EUR inkl. gesetzl. Mwst. (bei Anfrage oder Buchung bitte Gewicht des Hundes mit angeben).

Zahlungsbedingungen
vom 3-Sterne-Superior-Hotel 030-rwal

  • Der Gesamtbetrag der gebuchten Leistung wird bei Anreise oder Abreise im Hotel in bar, per EC-Karte oder Kreditkarte gezahlt.
  • Das Hotel akzeptiert alle Kreditkarten außer American Express.

Stornobedingungen
vom 3-Sterne-Superior-Hotel 030-rwal

  • Eine kostenfreie Stornierung ist bis um 18 Uhr am Anreisetag möglich.
  • Bei Nichterscheinen (No Show) werden 90 % des Gesamtbetrages berechnet.

Parken, Parkplätze:

  • Kostenfreies Parken auf dem hoteleigenen Parkplatz möglich.

Anreise mit der Bahn:

  • Der nächstgelegene Bahnhof Neuhausen ist ca. 4,5 km vom 3-Sterne-Superior-Hotel entfernt.
  • Der Hauptbahnhof Cottbus ist ca. 14 km vom 3-Sterne-Superior-Hotel entfernt.
  • Auf Wunsch ist eine Taxibestellung für anreisende und abreisende Gäste durch das Hotel möglich.

Ausflugsziele in der Umgebung:

  • Zisterzienserkloster Neuzelle: Die beeindruckende Barock-Klosterkirche ist heute Pfarrkirche der römisch-katholischen Kirchengemeinde des Ortes Neuzelle, ca. 56 km
  • Klosterbrauerei Neuzelle: In ihren Wurzeln geht sie auf die 1589 gegründete Brauerei des Klosters Neuzelle zurück. Hergestellt werden vor allem untergärige Spezialitäten wie das Schwarzbräu „Schwarzer Abt“, Porter und Fruchtbiere, ca. 57 km
  • Aussichtsturm am Felixsee: Unweit von Bohsdorf befindet sich am Felixsee ein interessanter Aussichtsturm. Der Turm, der aus einer Holz-Stahlkonstruktion besteht, wurde im Oktober 2004 eingeweiht. Bei guten Sichtverhältnissen garantiert das Bauwerk mit seiner Höhe von 36 m einen beeindruckenden Ausblick auf die Umgebung, ca. 16 km
  • Euro Speedway Lausitzring: Der Lausitzring, bekannt auch als EuroSpeedway Lausitz, ist eine Motorsport-Anlage in der Niederlausitz. Das Hochgeschwindigkeitsoval ist in Kontinentaleuropa einmalig, ca. 54 km
  • Waldeisenbahn Muskau (WEM):  Schmalspurbahn mit einer Spurweite von 600 mm, ca. 31 km
  • Polenmarkt in Bad Muskau: Bei Bad Muskau, auf polnischer Seite befindet sich seit vielen Jahren ein flächenmäßig sehr großer und sehenswerter Markt. Gehandelt werden vor allem mit Kleidung, auch Lebensmittel, Taschen, Blumen, Gardinen, Zigaretten, Anglerbedarf, Korbwaren und vieles mehr, ca. 27 km
  • Fürst Pückler Landschaftspark in Bad Muskau: Der Fürst-Pückler-Park Bad Muskau ist ein Landschaftspark in der Oberlausitz. Mit einer Gesamtfläche von 830 Hektar ist er der größte Landschaftspark Zentraleuropas im englischen Stil, ca. 27 km
  • Kulturlandschaft Fürstlich Drehna: Bedeutendstes Bauwerk ist das Wasserschloss Fürstlich Drehna, das sich in der Nähe einer alten slawischen Burganlage im Naturpark Niederlausitzer Landrücken befindet, ca. 63 km
  • Ostdeutscher Rosengarten in Forst (Lausitz): Der Rosengarten vereint auf einer Fläche von 17 Hektar rund 800 Rosensorten auf circa 40.000 Rosenstöcken, ca. 16 km
  • Brandenburgisches Textilmuseum in Forst: Das Brandenburgische Textilmuseum Forst ist ein Technikmuseum in einer stillgelegten Tuchfabrik. Schwerpunkte sind die Geschichte des Tuchmacherhandwerks und die Geschichte der Stadt Forst, ca. 16 km
  • Besucherbergwerk Abraumförderbrücke F60 in Lichterfeld: Die Abraumbrücke ist die letzte von fünf von dem Kombinat TAKRAF gebauten F60. Die Brücken sind die größten beweglichen technischen Arbeitsmaschinen der Welt. Der Tagebau ist zu einem Besuchertagebau ausgebaut worden und die Förderbrücke ist seit 1998 zugänglich, ca. 66 km
  • Lausitzer Findlingspark Nochten: Der Park entstand in den Jahren 2000 bis 2003 auf der Rekultivierungsfläche des Braunkohletagebaues Nochten. Als charakteristisches und dominierendes Gestaltungselement wurden etwa 6000 aus dem Abraum des regionalen Bergbaues gewonnene Findlinge eingebracht, die von den Gletschern der Eiszeit aus Nordeuropa in die Lausitz verfrachtet worden sind. Ein Lehrpfad erschließt über 90 repräsentativ ausgewählte Exemplare, Etiketten und Informationstafeln geben Auskunft über Gesteinsart und Herkunft, ca. 48 km
  • Holländerwindmühle Straupitz: Die in Betrieb befindliche Mühle und deren Schauproduktion kann ganzjährig gegen ein Eintrittsgeld besichtigt werden. Die Sägemühle, in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt, trennt mit der Kraft des Windes Baumstämme bis zu einem Durchmesser von einem Meter mit einem seltenen Horizontalgatter. Ein Vollgatter für Stammdurchmesser bis 45 Zentimeter ist ebenfalls in Aktion zu sehen. Als Hauptprodukt des Schaubetriebes wird das „Spreewald-Gold“ Leinöl gepresst, ca. 43 km
  • Schinkelkirche in Straupitz: Die Dorfkirche ist eine evangelische Kirche im Dorf Straupitz am Nordrand des Spreewalds. Sie wurde nach Plänen des preußischen Architekten Karl Friedrich Schinkel erbaut. Daher wird sie auch als Schinkelkirche bezeichnet. Mit ihrer ungewöhnlichen Größe, ihrer auf Fernwirkung angelegten weithin sichtbaren Doppelturmfassade und mit ihrer vollständig erhaltenen ursprünglichen Innenausstattung stellt sie ein hochrangiges Baudenkmal von überregionaler Bedeutung dar, ca. 53 km
  • Braunkohletagebau bei Cottbus und Welzow: Der Tagebau Cottbus-Nord war ein Braunkohletagebau im Lausitzer Braunkohlerevier, der von der Vattenfall Europe Mining AG betrieben wurde. Der flächenmäßig größere Teil befindet sich im Gebiet der Stadt Cottbus, ein kleinerer Teil berührt den Landkreis Spree-Neiße. Die Kohleförderung wurde 1981 aufgenommen und am 23. Dezember 2015 eingestellt, ca. 18 km
  • Tierpark Cottbus: Neben einer Vielzahl unterschiedlichster Tiergehege, in denen etwa 1200 Tiere aus ungefähr 170 Arten gehalten werden, verfügt der Tierpark über einen Spielplatz, einen Streichelzoo und gastronomische Angebote. In besonderer Weise wird die Anlage durch einen großen Baumbestand und durch die von der Spree gespeisten Wasserflächen geprägt. Ein Spezialgebiet des Zoos ist die Zucht von Wasservögeln. Es werden etwa 70 verschiedene Wasservogelarten gehalten, ca. 11 km
  • Altstadt von Cottbus: Sehenswert ist die zweitgrößte Stadt Brandenburgs, die neben anderen Städten auch als Tor zum Spreewald gesehen wird, vor allem wegen ihrer schönen Altstadt, den alten Befestigungsanlagen der ehemaligen Stadtmauer und nicht zuletzt wegen der, die historische Altstadt umgebenden großzügigen Parkanlagen einschließlich des nahe gelegenen Branitzer Parks, einem von Fürst Pückler gestalteten Gartenkunstwerk in der Nähe des Spreeauenparks am Cottbuser Tierpark, ca. 13 km
  • Azaleen- und Rhododendronpark Kromlau: Zu den interessantesten Bauwerken im Kromlauer Park zählen unter anderem das Kromlauer Schloss und besonders die um 1860 in zehnjähriger Bauzeit aus Basaltsteinen errichtete Rakotzbrücke, die im Volksmund auch als Teufelsbrücke bezeichnet wird. Sie überspannt den Rakotzsee, kann jedoch nicht mehr betreten werden. Eine Reihe von Wanderwegen erschließt den Park und die weiteren Sehenswürdigkeiten, ca. 24 km
  • Slawenburg Raddusch: Es handelt sich hierbei um eine äußerlich weitgehend originalgetreue Nachbildung einer slawischen Fliehburg in der Nähe des heute zur Stadt Vetschau/Spreewald gehörenden Dorfes Raddusch in der brandenburgischen Niederlausitz. Die Burg beherbergt im Inneren ein modernes Museum. In der historisch eigentlich kompakten Wallmauer befindet sich heute die Ausstellung „Archäologie in der Niederlausitz“, ein Vortragsraum und ein Restaurant. Die Ausstellung zeigt vor allem die Siedlungsgeschichte der letzten 12.000 Jahre in der Region, ca. 37 km
  • Bismarckturm in Burg (Spreewald): ein Bismarck-Denkmal auf dem Schlossberg nördlich des Ortes Burg (Spreewald). Das 27 m hohe Bauwerk entstand in den Jahren 1915 bis 1917, ca. 33 km
  • Bismarckturm in Spremberg: Der Turm in Spremberg wurde aus Dankbarkeit gegenüber dem 1898 verstorbenen „Eisernen Kanzler“ Otto Fürst von Bismarck am steil aufsteigenden Georgenberg innerhalb des Stadtgebiets nach Plänen des Gubener Architekten Johannes Römmler errichtet. Der Turm ist auch aus großer Entfernung gut sichtbar. Der Turm besteht aus Ziegelmauerwerk und ist mit Natursteinquadern verblendet. Er besitzt zwei Aussichtsplattformen, von denen die obere als Krone ausgeformt ist. Seine Höhe beträgt 20,74 Meter. An der Rückfront befindet sich ein runder Anbau. Innerhalb des Turmes erreicht man beide Plattformen über eine eiserne Wendeltreppe, ca. 18 km
  • Storchenzentrum Vetschau: Das Storchenzentrum Vetschau ist ein vom NABU betriebenes Informationszentrum in der Stadt Vetschau/Spreewald. Im Mittelpunkt der Ausstellungen und Informationen steht der in der Umgebung von Vetschau häufiger anzutreffende Weißstorch, ca. 33 km
  • Confiserie Felicitas: Schokoladenfabrik mit Schauwerkstatt in Spremberg, ca. 24 km
  • Glaswerk in Döbern: das Glaswerk, das unter dem neuen Namen „Cristalica“ firmiert bietet ein spektakuläres,  gläserne Kaufhaus in Form einer 18 Meter hohen Pyramide. An 7 Tagen in der Woche von Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr begrüßt man seine Gäste in exklusivem Ambiente.
  • Burg (Spreewald) mit Kahnfahrt: Burg ist als Ausgangspunkt für Wasserwandertouren durch die Fließe des Spreewaldes geeignet. Besucher von Burg können selbst mit dem Paddelboot fahren, sich aber auch mit dem Spreewaldkahn von einem Fährmann durch die Fließe des Biosphärenreservates staken lassen, ca. 41 km
  • Spreewaldmuseum Lehde: Das Spreewaldmuseum ist ein Freilichtmuseum in Lehde, das dem Leben im Spreewald des 19. Jahrhunderts gewidmet ist. Das Museum gehört zum Spreewaldmuseum in Lübbenau, ca. 44 km
  • Zielona Gora (ehemals Grünberg) eine alte schlesische Weinbaustadt: Bei Grünberg befindet sich mit ca. 200 ha eines der größten zusammenhängenden Weinanbaugebiete Polens. Angebaut werden hier und in der Umgebung vor allem Weißweine.
  • Talsperre Spremberg: auch Spremberger Stausee genannt, liegt zwischen Cottbus und Spremberg als Aufstauung der Spree und bildet mit den umliegenden Landschaften das Naturschutzgebiet Talsperre Spremberg, ca. 10 km
  • Strittmatters "Laden“ in Bosdorf (Erwin Strittmatter war ein bekannter Schriftsteller): Der zu einem Museum umgestaltete Krämerladen in Bohsdorf ist seit Erscheinen der Romane und Ausstrahlung des dreiteiligen Fernsehfilms für über 60.000 Besucher zu einem Erlebnis besonderer Art geworden. Der Laden in Bohsdorf ist ein authentischer Ort, wo Dichtung und Wahrheit verschmelzen. Interessenten können während der Öffnungszeiten eine Besichtigung des Ladens vornehmen.
  • Schlaubetal mit Bremsdorfer Mühle: Die Bremsdorfer Mühle liegt etwa 14 Kilometer westlich von Eisenhüttenstadt, an der B 246 zwischen Dammendorf und Bremsdorf im Brandenburger Naturpark Schlaubetal, ca. 74 km
  • Müllrose: Müllrose befindet sich am nördlichen Ende des Schlaubetals, einer eiszeitlich entstandenen Schmelzwasserrinne. Der Ort liegt zwischen dem Kleinen und Großen Müllroser See. Die Schlaube mündet hier in den Kleinen Müllroser See. Müllrose gilt als „Tor zum Schlaubetal“ durch seine Nachbarschaft zum Naturpark Schlaubetal mit seinen Naturschutzgebieten, in denen vielfältige sowie seltene Arten der Flora und Fauna vorkommen, ca. 76 km
  • Beeskow: Rund um die Stadt erstrecken sich große Wald- und Wiesengebiete mit vielen kleineren und größeren Seen. Beeskow wird das „Tor zur Niederlausitz“ genannt., ca. 62 km
  • SaarowTherme: Direkt am idyllischen Scharmützelsee gelegen erstrahlt die Therme mit ihrer unverkennbar offenen Architektur. Dass die SaarowTherme mehr als nur Baden bedeutet, ist weithin bekannt. Die Therme bietet ein Thermalbad mit Musik-Lichtbad, eine Saunalandschaft mit Dachterrasse, eine Liegewiese zum Sonnenbaden, einen Wellnessbereich, einen Beautybereich, eine SalzOase, einen ThermeShop mit vielen Geschenkideen, ein Restaurants und einen Fitness-Treff, ca. 86 km
  • Tropical Islands: Tropical Islands ist ein tropischer Freizeitpark in der Gemeinde Halbe im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald. Er befindet sich in der ehemaligen Cargolifter Werfthalle, welche als größte freitragende Halle der Erde gilt.
  • Skihalle Snowtropolis in Senftenberg: In der Skihalle Snowtropolis ist es im Sommer und Winter möglich, Sport mit Ski und Snowboard zu betreiben. Die Piste ist 130 Meter lang und verfügt über unterschiedliche Gefälle mit bis zu 25 Grad. Daneben befindet sich eine Bowlinganlage auf 2 Ebenen und eine Mehrzweckhalle für Publikumseislauf (November-März) und Tennis, Badminton und Volleyball, ca. 51 km
  • Golfplatz Drieschnitz (9 Loch Anlage) , ca. 5 km
  • Reizvolle Radwege in unmittelbarer Nähe des Hotels
Größere Städte und Gemeinden sowie Entfernungen:
  • Neuhausen, ca. 5 km
  • Cottbus, ca. 15 km
  • Forst, ca. 17 km
  • Bad Muskau, ca. 28 km
  • Spremberg, ca. 24 km
  • Weißwasser, ca. 32 km
  • Guben, ca. 40 km
  • Burg, ca. 41 km
  • Calau, ca. 42 km
  • Lübbenau, ca. 44 km
  • Senftenberg, ca. 48 km
  • Hoyerswerda, ca. 46 km
  • Eisenhüttenstadt, ca. 64 km
  • Zagan / Sagan (Polen), ca. 74 km
  • Görlitz, ca. 80 km
  • Bautzen, ca. 77  km
  • Dresden, ca. 126 km
  • Berlin, ca. 137 km
  • Glogov / Glogau (Polen), ca. 138 km
  • Potsdam, ca. 148 km
  • Wroclaw / Breslau (Pollen), ca. 210 km

Telefon täglich von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr: Tel. 06744 714910 oder 7144900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0152 0147 2769.

Osterangebot unverbindlich anfragen
oder direkt im
3-Sterne-Superior-Hotel 030-rwal buchen:

Bitte auswählen:

Dies ist nur eine unverbindliche Anfrage der Verfügbarkeit.

Ich/wir habe/n nachfolgende Frage/n zur Buchung und bitte/n um unverbindlichen Rückruf (Montag bis Freitag).
Bitte unbedingt , wann zurückgerufen werden soll.

Bei Verfügbarkeit direkt von der Hotelrezeption vom Hotel 030-rwal zur Buchung einen Hotelvertrag zusenden lassen.
Bitte unbedingt , damit wir mit Ihnen Ihre Buchung telefonisch besprechen können.

Osterurlaub buchbar ab 3 Übernachtungen ab Gründonnerstag, 13. April, Karfreitag, 14. oder Karsamstag, 15. April 2017.
Vorzeitige Anreise und Verlängerungsnächte
in den Osterferien möglich.

Anreisedatum:
: :
Dieses Osterangebot ist nur ab 3 Übernachtungen buchbar. Es ist nicht möglich dieses Hotel ab 1 Übernachtung oder ab 2 Übernachtungen anzufragen oder zu buchen. Bitte beachten Sie die jeweilige Mindestanzahl an Übernachtungen.

Abreisedatum:
: :

Anzahl:
Erwachsene
 Kinder bis 3 Jahre im Zimmer der Eltern kostenfrei
Kinder von 4 bis 6 Jahre im Zimmer der Eltern (60 % Ermäßigung)
Kinder von 7 bis 14 Jahre im Zimmer der Eltern (40 % Ermäßigung)
Kinder und Jugendliche ab 15 Jahre (Erwachsenenpreis)

Zusätzlich buchbar:
Teilnahme am Osterschlemmerbuffet am Ostersonntag von 11 Uhr bis 14 Uhr erwünscht (pro Person 19.90 EUR)
Teilnahme am Osterschlemmerbuffet am Ostermontag von 11 Uhr bis 14 Uhr erwünscht (pro Person 19.90 EUR)

Komfort Einzelzimmer
Komfort plus Einzelzimmer
Komfort de Luxe Einzelzimmer

Komfort Doppelzimmer
Komfort plus Doppelzimmer
Komfort de Luxe Doppelzimmer

Suite mit Wasserbett und Balkon (1 Suite vorhanden)
Suite mit orthopädischer Matratze (1 Suite vorhanden)

Dreibettzimmer
Familienzimmer für 4 Pers.

Nachname, erforderlich

Vorname, erforderlich

Firma

Strasse Nr., erforderlich

PLZ Ort, erforderlich

Land, erforderlich

Telefon (oder Mobil), erforderlich

Mobil

Fax

E-Mail, erforderlich

Spezielle Fragen und Wünsche:

Ausgebucht für Ostern 2017 - bitte oben rechts einen Link anklicken und anderes Hotel auswählen und buchen.  

Bei Anruf bitte zuerst die ROTE Buchungsnummer 030-rwal nennen, damit Sie dieses Osterangebot mit dem richtigen Ansprechpartner besprechen können.

Telefon täglich von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr: Tel. 06744 714910 oder 7144900
Mobil täglich - auch Sonn- und Feiertage - 9 bis 23 Uhr: 0152 0147 2769.


Osterpauschalen Baden-Württemberg | Ostern Urlaub Bayern

Osterarrangements Hessen | Ostern Osterangebote Niedersachsen

Osterurlaub Rheinland-Pfalz | Ostern Kurzurlaub Sachsen-Anhalt

Osterurlaub-Angebote in anderen Bundesländern

Familienurlaub Familie mit Kind Ostereiersuchen | Osterurlaub mit Hund im Hotel

Verfügbare Osterangebote und Osterarrangements in Deutschland

.

E-Mail

© 2001-2017 www.osterreisen.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten.  | Impressum
Stand: Thursday, 09. November 2017
URL dieser Seite: http://www.osterreisen.de/03/030-rwal-hotel-spree-cottbus-ostern-urlaub/index.html